Über uns

Kleine Firmengeschichte H. Schallenberg GmbH & Co.KG

Gegründet 1932 von Hermann Schallenberg als Großhandlung für Zweiradteile entwickelt sich die Angebotspalette parallel zur Motorisierung Deutschlands. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts werden Motorradteile in das Lieferprogramm aufgenommen, in den 60ern folgen Kfz-Teile und Industriebedarf.

Die Geschäftsführung geht 1973 über auf Günter Schallenberg, der ab 1986 gemeinsam mit Henrik Berlemann, die Geschicke des Unternehmens führt. Im Jahre 2001 zieht das Unternehmen von der Tecklenburger Straße in Lengerich an seinen heutigen Standort im Lohesch 20 um. Die Fahrradsparte verbleibt an der Tecklenburger Straße und wird dort unter dem Namen Velogarten (www.velogarten.biz) bis heute erfolgreich weitergeführt.

Der Drehpunkt unserer Arbeit sind unsere Kunden und deren individuellen Anforderungen und Vorgaben. Deshalb finden Sie bei uns kein standardisiertes Baumarktsortiment.

Sie sagen uns, was Sie benötigen und wir beschaffen es Ihnen schnellstmöglich. Auch Sonderanfertigungen nach Ihren individuellen Spezifikationen führen wir gerne und in höchster Präzision aus.

Unsere Marken